Home

Die Idee

Die Lernkartei

Die Videothek

Die Trainingsbücher

Die IHK-Lösungsmatrix

Bestellung

Tipps

Feedback

_______________________

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

 

V I D E O T H E K

Lernkartenbox 12

zurück zur Übersicht

 

 

Inflation und Deflation einfach erklärt - Grundbegriffe
Box 12: 1.8/1 + 1.8/9 + 1.8/10 + 1.8/13 + 1.8/14 + 1.8/16 - 1.8/19

In diesem Video erfährt man, was Inflation und was Deflation ist. Es geht dann um die Ursachen sowie Folgen von Inflation und Deflation. Abschließend wird auch noch auf die Aufgabe der EZB hingewiesen, den HVPI unter, aber nahe bei 2% zu halten.

Beachte: Die Preisentwicklung wird im Video am Beispiel des Gutes Bier aufgezeigt. Das ist auch witzig, allerdings sehr ungenau. Streng genommen wird bei der Betrachtung von Inflation und Deflation nicht ein einzelnes Gut betrachtet, sondern ein Warenkorb, dessen Zusammensetzung klar definiert ist.

 

Inflationsrate
Box 12: 1.8/6 - 1.8/8

In diesem Video erfährt man, welche Aussagekraft die Inflationsrate hat und wie sie berechnet wird.

 

 

Was ist die Europäische Zentralbank und was sind ihre Aufgaben?
Box 12: 1.9/1 + 1.9/3 - 1.9/8 + 1.9/15 - 1.9/19

In diesem Video wird zunächst der Frage nachgegangen, was die EZB ist und was ihre Aufgaben sind.
Im Rahmen der Instrumente der EZB wird im Video die Mindestreserve, die Offenmarktpolitik und die Zinspolitik genannt. In den Lernkarten ist Zinspolitik = Geldpolitik.

Beachte: Im Video wird gesagt, dass die Mindestreserve bei der EZB hinterlegt werden muss. Das ist nicht richtig! Die EZB legt den Mindestreservesatz fest, hinterlegt wird die Mindestreserve dann aber bei den nationalen Zentralbanken (NZBs). Das ist in Deutschland die Deutsche Bundesbank!

Auf die einzelnen Instrumente der Offenmarktgeschäfte wird im Video nicht eingegangen und auch die ständigen Fazilitäten werden nicht thematisiert.

Besonders gut hat mir die Zusammenfassung am Ende des Videos gefallen. Hier wird der Zusammenhang von realer Verzinsung und Inflation aufgezeigt.

 

Der Wechselkurs - Grundbegriffe der Wirtschaft
Box 12: 1.10/1 + 1.10/12

In diesem Video wird der nominale Wechselkurs als Preis- und Mengennotierung vorgestellt und vom realen Wechselkurs abgegrenzt. Auch der Big-Mac-Index wird aufgezeigt.

 

Zahlungsbilanzen einfach erklärt
Box 12: 1.11/1 + 3 +7

Dieses Video zeigt die grundsätzliche Bedeutung der Zahlungsbilanz auf und ist damit ein sinnvoller Einstieg in dieses Thema.

 

Kommunikation
Box 12: 2/1

Interesse steuert die Wahrnehmung des Empfängers!

Gern zeige ich im Unterricht dieses Video, wenn wir über Kommunikation und das Sender-Empfänger Modell sprechen. Das menschliche Gehirn filtert Informationen, um die Informationsflut bewältigen zu können. Es kann dabei vorkommen, dass man wichtige Informationen nicht erfasst.

Wer das erkennt, ist schon einen großen Schritt weiter. Um dem vorzubeugen, kann es hilfreich sein, im Beratungsgespräch Fragetechniken zu beherrschen, sich Notizen zu machen und aktiv zuzuhören.

 

Kommunikation
Box 12: 2/1

Hier gibt es noch zwei weitere Videos, in denen es um Sinnestäuschungen geht.